Verein

Einige Calwer Tauchbegeisterte legten 1969 den Grundstein für einen der ersten Tauchvereine Baden-Württembergs. Sie hatten erkannt, dass es sich mit Gleichgesinnten einfach besser planen, fachsimpeln, trainieren und natürlich tauchen lässt. Heute hat der Verein rund 70 Mitglieder, darunter vier Tauchlehrer.

Mit der Verlegung des Vereinssitzes nach Gechingen in 2018 wurde der bisherige Name des Vereins (Calwer-Tauch-Club e.V.) nach „Tauchclub Gechingen e.V.“ (TCG)  geändert.

Der TCG bietet regelmäßiges Training im Gechinger Hallenbad sowie technische Unterstützung und besitzt einen modernen Atemluftkompressor. Taucherische Unternehmungen führen uns sowohl zu den heimischen Gewässern als auch zu den schönsten und bekanntesten Tauchgebieten der Welt.

Der TCG ist im Württembergischen Landesverband für Tauchsport e.V. (WLT) und im Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) organisiert. Die umfassende und gründliche Tauchausbildung – auch für Nichtmitglieder – findet nach EU-Normen und den international anerkannten VDST/CMAS-Richtlinien statt.

Satzung und Ordnungen